Mittwoch, 29. Januar 2014

Me Made Malova


 Genäht als Wendejacke










Schnitt: MAlova von Frau Liebstes
Oberstoff: Strukturjackenstoff von Bonnybee
Innenstoff/Futter: Stepper von Lieblingsstücke
zusätzliche Wärmefütterung: Thinsulate von Funfabric
Gesamtkosten: ca 80 €
Arbeitszeit: ca. 16 h
Fazit: ein aufwendiges Stück Arbeit mit einer nicht ganz verständlichen Anleitung, zwei kleine unbeabsichtigte Falten, Bündchen (ebenfalls fälschlicherweise) statt quer längs verarbeitet (dadurch schwieriger zu nähen und sehr eng)

Ich reihe mich mit meinem neuen Mantel ein in den Me Made Mittwoch und beim RUMS.

Kommentare:

  1. Ich bin immer noch hin und her gerissen, ob ich diesen Schnitt jetzt haben möchte oder nicht.
    Du machst einem das Widerstehen nicht gerade leicht!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderbare Version und sogar zum wenden.
    Lieben Gruß
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Ein echt Mega toller Mantel. Den muss ich auch noch nähen. Unbedingt.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die Komplimente, Eure Kommentare freuen mich sehr. Inzwischen hat sich MAlova auch als alltagstauglich erwiesen. Nur die Ärmel sind etwas eng mit den vielen Schichten, man darf keinen allzu dicken Pullover drunter ziehen.

    Beste Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen