Donnerstag, 27. Februar 2014

Eine Susie - diesmal für mich



Als Weihnachtsgeschenk hatte ich ja bereits eine Susie für meine Mama genäht und da ich sie am liebsten selbst behalten hätte, musste auch noch eine für mich her. Die Farbkombi finde ich nicht ganz so gut, aber ich musste halt gucken, von welchen Stoffen ich noch entsprechend viele Reste habe.



Ich habe das erste mal einen Endlos-Reißverschluss vernäht und muss das wohl noch etwas üben. Die Falten treffen unten auch wieder nicht 100%ig zusammen, genauso wie bei der ersten. Naja - das ist ja unten und sieht man nicht so.

Und da diese Susie ganz für mich allein ist, zeige ich sie heute bei RUMS, wo sich alle Kreativen treffen, die etwas für sich selbst gemacht haben.


1 Kommentar:

  1. Ein tolles Täschchen! Die Stoffe gefallen mir sehr gut!
    LG Mary

    AntwortenLöschen