Mittwoch, 14. Mai 2014

Qietschgrüner Sattelrock - ein sehr frühlingshafter Me Made Mittwoch




Die Farbe meines neuen Rockes sieht man gerade en masse, schaut man nur in die pralle Frühlingsnatur. Überall entfalten sich gerade die unterschiedlichsten, aber immer kräftigen Grüntön. Da passe ich gut rein, auch wenn mein komplettes Outfit für den heutigen Me Made Mittwoch doch eher sommerlich daherkommt.






Der Sattelrock aus der Burda 2/2014 ist das dritte Kleidungsstück aus meiner Sommerkollektion, womit ich Bergfest feiern kann. Es ist allerdings ein anderer Schnitt geworden, als ursprünglich geplant - einfach, weil ich die Burda da hatte und mir den anderen Schnitt nicht extra zulegen wollte.

Diesmal bin ich endlich zufrieden, außer einer nicht ganz richtig sitzenden Falte hinten, finde ich ihn sehr gelungen. Ich denke immer noch drüber nach, ob ich ihn besticken soll, aber dann passt er nicht mehr zu allen Teilen der Kollektion. Was meint ihr?



Shirt von letztem Mittwoch, Big Beach Bag vom letzten Sommer.



Das Blusentop für Sommerkollektionsteil Nr. 4 ist bereits zugeschnitten und wird ähnlich wie dieses Teil werden: 

Quelle: zalando.at
Ich habe das Vorder- und das Rückenteil genauso zugeschnitten, aber das wirft Querfalten vorn. Kann mir jemand helfen und sagen, was ich am Schnitt ändern muss, damit es vorn besser fällt? Einfach den Kragen tiefer ausschneiden als im Rücken oder evtl. Abnäher nähen? Oder muss ich etwa komplett umdenken und neu zuschneiden? Wie immer bin ich für alle Tipps dankbar.

Schnitt: Burda 02/2014 - keine Anpassungen
Stoff: Canvas von Stoffkontor.eu, Acetatfutter auch von Stoffkontor
Kosten: ca. 16 €

Kommentare:

  1. Starke Farben! Der knallgrüne Rock gefällt mir sehr, schaut richtig toll aus! Ich würde ihn in uni lassen, oder mit einem weißen Band pimpen, dann bleibst Du flexibel für die Oberteile und bunten Schulter-Taschen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock sieht toll aus. Das Schnittmuster steht auch auf meiner Liste ganz oben, allerdings in blau.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr gut . Schöne Zusammenstellung.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Super. Für mich heutr die MMM Inspiration. Tolle Farbe. Macht gute Laune. Den Schnitt habe ich auch hier und bisher nicht beachtet. Das muss ich ändern und in die to sew Liste einhängen.
    Ich freue mich schon sehr auf das Shirt. Das graue würde mir schon sehr gut so gefallen. Ich hoffe du präsentierst wieder am MMM.

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt bekommt einen auqablauen Stoff. Bei mir wirds bunt diesen Sommer. Danke für die netten Worte1

    AntwortenLöschen