Mittwoch, 5. März 2014

Shirt aus einem Stück


Zum heutigen Me Made Mittwoch präsentiere ich Euch ein Shirt aus tollem schwerem Interlock, welches ich aus einem Schnittteil ganz schnell mit meiner neuen Overlockmaschine genäht habe.

Der Schnitt ist aus der Handmadekultur. Ich fand die Kragenform so toll und ich muss sagen, es wird wohl eines meiner Lieblingsshirt. Das liegt aber wohl auch am tollen Material.


Der Schnitt ist auch so einfach und super schnell zu nähen, dass wohl noch weitere Varianten folgen werden. Für den nächsten Herbst könnte ich mir auch einen leichten Strickstoff vorstellen oder ein gestreifter Stoff macht sicher auch was her, da die Streifen dann vorn und hinten anders verlaufen würden - vorn quer und hinten längs, stelle ich mir witzig vor.


Stoff: Königreich der Stoffe
Kosten: ca. 15 €
Arbeitsaufwand: 4 h




Kommentare:

  1. Mir gefallen solche witzigen Schnitte meist ausgezeichnet. Aber du hast sicherlich recht, dass die Passform da sehr vom richtigen Material abhängt. In einem geometrisch gemusterten Stoff sähe das Teil sicherlich RICHTIG schräg aus...

    AntwortenLöschen
  2. Super Schnitt !! Der Kragen gefällt mir auch sehr gut. Werde ich bestimmt auch nähen.
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Mal was ganz anderes. Gefällt mir super gut.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen