Dienstag, 3. September 2013

Creadienstag - Sticktest und eine nette Schutzhülle


Heute ist mein erster Creadienstag. Schon oft habe ich mir mit Freude, die vielen kreativen Blogs angeschaut und mir Anregungen geholt. Heute bin ich selbst dabei. Und zwar mit einer Schutzhülle für meinen eReader. Grundlage war das Kreativ-Freebook von farbenmix. Als Stoff habe ich außen orangen, innen roten Baumwollstoff verwendet, aus dem ich vor Jahren einmal Hussen für meine Stühle genäht hatte. Leider waren diese nicht oft in Gebrauch und somit für die Neuverarbeitung wie geschaffen.

Ich wollte vor allem meine Stickmaschine endlich mal ausprobieren und so sind diese beiden Motive auf Vorder- bzw. Rückenteil der Hülle gewandert. Die Blume vorne (Bild oben) ist mir wirklich gut gelungen. Das hintere Motiv ist leider nicht perfekt, da ich zwischendurch das Stickmotiv mehrmals neu ansetzen musste. Irgendwie hat die Maschine zwischendurch mit dem Unter- statt dem Oberfaden gestickt. Das ist deutlich zu sehen.

Aber genau für diesen Test war die Hülle genau das Richtige. Die mit der Hand geschlossene Wendenaht sieht man Gott sei Dank auch nicht mehr, sie befindet sich innen. Die kriege ich einfach nicht vernünftig hin.

So, nun ab damit zum Creadienstag und schauen, was die anderen gezaubert haben.



Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Tasche! Und die Stickmotive sind auch sehr schön geworden! Ich habe mit meiner auch noch nicht so viel gestickt. Aber Übung macht wohl den Meister ;)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich taste mich langsam heran. Nähen tue ich schon 20 Jahre, aber sticken ist neu für mich.

    AntwortenLöschen