Dienstag, 24. September 2013

Spät, aber Susie

Zum heutigen Creadienstag spendiere ich meine erste Susie, ein kleines Kosmetiktäschchen mit Kellerfalten, die gleichzeitig ein Weihnachtsgeschenk wird. Ihr seht, ich bin schon voll in der Produktion. Aber es gibt halt doch einige Lieben, die beschenkt und benäht werden wollen.

Und heute kurz und knackig  - hier ist sie:



Und hier gibt es die Anleitung dazu von Ina und hier geht es zu den anderen Kreativen.

Kommentare:

  1. Also die Susie kenne ich ja ... aber der Stoff ist echt wunderschön...

    Liebe Grüße
    Charline

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönstes Täschchen mit diesen herrlichen Stoffen!
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Kurz, Knackig, Susie, und dann auch sooooo wunderschön. Toll. Die Stoffe sind ein Traum, und du hast sie sehr gut miteinander Kombiniert. Gefällt mir :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ach, vielen herzlichen Dank für die lieben Kommentare. Das wird bestimmt nicht meine letzte Susi sein, der Schnitt ist ja super für Resteverarbeitung.

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Stoffe. In der Mischung macht das richtig gute Laune an so einem grauen Tag.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen