Mittwoch, 2. Oktober 2013

Wollt ihr was über mich wissen?

Gestern wurde ich von CuchiCochi überrascht, die mich getaggt hat und der ich 10 Fragen beantworten soll. Das tue ich doch gern.

Aber vorher nochmal die Regeln:


  • Beantworte die Fragen 
  • Denke dir selbst zehn Fragen aus 
  • Such dir kleine Blogs mit weniger als 200 Lesern und tagge sie 
  • Erzähle es den Bloggern 
  • Zurücktaggen gilt nicht!  


Und hier meine Antworten:


  1. Welche Länder kennst du? Wenn es nur ums Kennen geht, wohl etliche, ich hab sie nicht gezählt. Wenn aber gemeint ist, welche ich schon bereist habe, dann sieht es eher düster aus. Da wären also: Tschechien, Polen, Ungarn, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Dänemark, Luxemburg, Belgien, Niederlande und die Türkei. Ich glaube, das war es schon - leider... 
  2. Wie viele Geschwister hast du? Eine große Schwester gehört zu mir, wohnhaft auf Usedom, weshalb ich selten andere Ecken an der Ostsee besuche. 
  3. Meer oder Berge? Eindeutig Meer, allerdings habe ich in den letzten Jahren zwei Urlaube in den Bergen verbracht und diese somit zu schätzen gelernt. Die nächsten Reisen gehen aber wieder ans Meer - ganz sicher! 
  4. Was ist das Verrückteste was du je gemacht hast? Ja, das kommt ja auf die Definition von verrückt an. Ich würde mal sagen: eine Wohnung besetzt, aber nie dort eingezogen, da der Müll, der darin lag auf einen Knasti schließen ließ. Das Risiko war mir dann doch zu hoch. 
  5. Welche ist deine Lieblingsjahreszeit? Sommer, Sonne, Meer - noch Fragen? 
  6. Gehst du gerne in die Sauna? Ja, eigentlich schon, aber viel zu selten. Wenn ich eine im Haus hätte, wäre ich im Winter jeden zweiten Tag drin. 
  7. Welche Sportart magst du? Ich bin ein Sportmuffel - ich gebe es zu. Aber seit gut 2 Jahren habe ich Yoga für mich entdeckt und es tut mir echt gut, in vielerlei Hinsicht. 
  8. Verbringst du viel Zeit am Computer? Ja, sehr viel. Schon allein mein Job verlangt seine 7 Stunden täglich und dann kommt das private noch dazu. Manchmal brauch aber auch ich eine Pause und genieße sie dann auch. 
  9. Welcher Roman liest du grade? Auf meinem Nachttisch liegt Anna Karenina von Leo Tolstoi, bei dem ich nur ganz langsam voran komme, denn kaum im Bett fallen mir die Augen zu. Unterwegs ist auf dem eReader gerade Der Leopard von Jo Nesbo dabei. 
  10. Fährst du gerne Auto? Ja, sogar sehr gern ... und gut! 

Und hier kommen meine Fragen:


  1. Wer macht die Fotos für Deinen Blog? 
  2. Was möchtest Du in diesem Jahr noch (blogtechnisch) erledigen? 
  3. Wo geht Dein nächster Urlaub hin? 
  4. Verräts Du mir eine Deiner Eigenheiten? 
  5. Welche Zeitschrift oder Zeitung hast Du abonniert? 
  6. Welches Möbelstück aus Deiner Wohnung kommt von IKEA? 
  7. Hund oder Katze? 
  8. Besitzt Du schon einen eReader? 
  9. Welches Küchenutensil ist für Dich unverzichtbar? 
  10. Wie lebst Du Deine Kreativität noch aus? 

Und sie gehen an: 
http://petronellaswelt.blogspot.de/ 
http://sammelhamster.blogspot.de/ 
http://leolilie.blogspot.de/ 
http://spunkynelda.blogspot.de/ 
http://nico-sty-le.blogspot.de/ 
http://sternbien.blogspot.de 
http://genieschlauch.blogspot.de/ 
http://besserlesen.wordpress.com/ 
http://www.mankannsessen.de/

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    meinen Loop habe ich aus Jersey genäht. Ja, ich würde Jersey für einen Lop empfehlen. Er kratzt nicht und ist kuschelig.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  2. Oh, danke für die Antworten! Es ist ja schön, Gemeinsamkeiten mit anderen Menschen zu finden!
    Liebe Grüsse!
    Ines

    AntwortenLöschen